Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Onkologie

Danksagung


Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Kongressbesucher!

Mit fast 5.000 Teilnehmern war die Jahrestagung vom 19. - 23. 10. 2012 in Stuttgart ein voller Erfolg. Die Tage der Fortbildung und des wissenschaftlichen Austausches mit Kollegen und Freunden haben gezeigt, wie spannend und innovativ unser Fachgebiet Hämatologie und Medizinische Onkologie ist und auch in Zukunft bleibt. 

Inhalt und Organisation der Jahrestagung in Stuttgart waren eine Demonstration der guten Kooperation zwischen DGHO, OeGHO, SGMO, SGH+SSH, sowie der mit uns inhaltlich verbundenen Fachgesellschaft GPOH. 

Der Ablauf des Kongresses baute auf Bewährtem auf mit

  • 173 Sitzungen zu klinischen und wissenschaftlichen Themen
  • Auszeichnung herausragender Beiträge durch die Preise der veranstaltenden Fachgesellschaften, und der Anne-Liese-Gaebel Stiftung, der H.W.&J. Hector Stiftung zu Weinheim, und der José Carreras Leukämie-Stiftung
  • 22 Posterdiskussionen mit Vergabe von Posterpreisen
  • Pflegetagung mit 8 Sitzungen und 12 Workshops
  • Patiententag im Zentrum der Stadt Stuttgart
  • Industrieausstellung mit 101 Ausstellern auf einer Fläche von über 3.000 qm

Neues wurde erfreulich gut angenommen:

  • Mobiles Programm für Smartphones
  • Marktplatz mit Vorstellung von Projekten zu AYA, Onkologischer Rehabilitation, Forschungsprojekten und dem Onkologischen Schwerpunkt Stuttgart
  • Studententag mit 50 Teilnehmern
  • gemeinsame Veranstaltungen für Ärzte und Pflegende

Mit der Jubiläumsschrift ‚75 Jahre DGHO‘ und der dazugehörigen Ausstellung wurde ein Signal für die Aufarbeitung der Geschichte gesetzt, das weit über die Hämatologie und die Medizinische Onkologie hinausreicht. 

Unser besonderer Dank gilt allen Referenten, Diskutanten und Vorsitzenden, die mit ihrer wissenschaftlichen Expertise ganz wesentlich zum Gelingen beigetragen haben. Der Dank geht auch an alle Mitarbeiter von DGHO Service und vor Ort in Stuttgart, ohne die dieser Kongress nicht ein solcher Erfolg geworden wäre. 

Prof. Dr. Else Heidemann, Stuttgart
Kongresspräsidentin 2012

DGHO Vorstand
Prof. Dr. Gerhard Ehninger
Geschäftsführender Vorsitzender

Dr. Friedrich Overkamp
Vorsitzender

Prof. Dr. Mathias Freund
Sekretär und Schatzmeister

Wir freuen uns auf Sie im nächsten Jahr in Wien
18. - 22.Oktober 2013 im Austria Center Vienna, Wien
Tagungspräsident: Prof. Dr. Richard, Greil, Salzburg