Bitcoin

Ein wichtiger Trend bildet sich für Ethereum heraus

Ein wichtiger Trend bildet sich für Ethereum heraus, und es könnte zu einer raschen Erholung kommen

Ethereum handelt schön über der wichtigen Unterstützungszone von 140 Dollar gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Kurs zeigt einige positive Anzeichen und könnte versuchen, über $145 zu steigen.

  • Ethereum konsolidiert sich derzeit über der Unterstützungszone von 140 Dollar gegenüber dem US-Dollar.
  • Der Preis kämpft immer noch um ein zinsbullisches Momentum über den $145-Widerstand hinaus.
  • Auf der Stunden-Chart der ETH/USD (Dateneingabe über Kraken) gab es einen Durchbruch über eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe der $142-Marke.
  • Dieses Paar könnte einen starken Anstieg beginnen, solange es über der $140-Unterstützung und der 100-Stunden-SMA liegt.

Der Äthereumpreis könnte sich bald erholen

Kürzlich unternahm Ethereum einen weiteren Versuch, den 145-Dollar-Widerstand gegen den US-Dollar zu überwinden, aber er scheiterte. Der ETH-Preis bei Bitcoin Evolution bildete ein Schwunghoch nahe der 146-Dollar-Marke und fiel unter die 142-Dollar-Marke. Der Rückgang wurde jedoch durch die Hauptunterstützung von 140 $ und 100 einfache gleitende Durchschnittswerte pro Stunde geschützt. Der Preis steigt derzeit und wird schön über der $142-Marke gehandelt.

 ETH-Preis bei Bitcoin Evolution

Es gab einen Durchbruch über das 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom 146-Dollar-Hoch auf ein 140-Dollar-Tief. Wichtiger noch, es gab einen Durchbruch über eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe der $142 auf der Stunden-Chart von ETH/USD.

Ethereum-Preis

Ethereum testete erneut den Widerstand von 145 Dollar, konnte seinen Anstieg aber nicht weiter ausbauen. Es scheint, als würde das 76,4% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $146-Schwunghoch auf das $140-Tief derzeit einen Ausbruch nach oben schützen.
14 BTC & 30.000 Freispiele für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Spring Journey! Jetzt spielen!

Wenn es einen klaren Bruch gibt und über dem $145-Widerstand schließt, könnte der Preis stetig über die $148-Marke steigen. Der nächste Stopp für die Bullen könnte in der Nähe des $150-Widerstandes liegen, über dem der Preis in naher Zukunft wahrscheinlich auf die Niveaus von $155 und $158 zusteuern wird.
Dips bleiben unterstützt

Nachteilig ist, dass das Ethereum bei Bitcoin Evolution wahrscheinlich weiterhin deutlich über dem Unterstützungsbereich von 140 Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt liegen wird. Wenn der Preis nicht über der 140-Dollar-Unterstützung bleibt, könnte er einen bösen Rückgang beginnen.

Die nächste Unterstützung liegt nahe der 135-Dollar-Marke, unterhalb der das Risiko einer Abwärtsausweitung in Richtung der Hauptunterstützungszone von 124 Dollar besteht.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD bewegt sich langsam in der zinsbullischen Zone.
  • Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD ist derzeit rückläufig und nähert sich der 50er Marke.
  • Hauptunterstützungsniveau – $140
  • Hauptwiderstandsstufe – $145